Französische Grundschule

Deutsch

Kooperation mit der Ecole Primaire Lucie Aubrac in Colomiers

Eine enge Zusammenarbeit mit der französischen Partnerschule ist ein wichtiger Bestandteil des Fremdsprachenlernens. Die vielfältigen Begegnungssituationen sollen unseren Grundschülern helfen, die Scheu vor dem Kontakt und der Anwendung der französischen Sprache zu verlieren, Kinder gleichen Alters kennenzulernen und ihr Wissen über das Gastland zu vertiefen.

Jede Klasse hat eine französische Partnerklasse, mit der sie sich in regelmäßigen Abständen in einer der Schulen oder an anderen Lernorten trifft.

Im Mittelpunkt vieler Begegnungen stehen traditionelle Feste wie der Besuch des Nikolaus bzw. das Laternenfest. Aber auch künstlerische, musikalische und tänzerische Aktivitäten sprechen sprachlich gemischte Gruppen an. Die Entdeckung der Natur rund um Colomiers ist für die deutschen wie auch für die französischen Kinder immer spannend. Das Suchen nach kleinsten Lebewesen auf der Wiese lässt auch bei Schüchternen die Sprachbarriere fallen.

Interessante Ausgangspunkte für Kooperationsveranstaltungen bieten ebenfalls die Themen aus den Lehrplänen der Fächer Mathematik, Geographie (Sachunterricht) oder Technologie (Sachunterricht). Die jeweilig andere Herangehensweise an Multiplikationsaufgaben überraschte schon so manche deutschen und französischen Drittklässler.

Jedes Jahr stellen sich unsere Schüler ebenfalls den Herausforderungen der Sporttage in Colomiers, wo sich alle Grundschüler einer Jahrgangsstufe mit ihren Altersgenossen in einem Crosslauf messen und an Angeboten der Leichtathletik, des Geräteturnens und der Mannschaftsspiele teilnehmen.

Höhepunkt unserer Kooperation ist in jedem Jahr die Deutsch-Französische Woche im Januar.

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux