International School

Deutsch

Kooperation mit der International School of Toulouse

Die Nähe zur International School of Toulouse bietet vielfältige Möglichkeiten der Begegnung mit englischsprachigen Altersgenossen. Jede Klasse der Grundschule hat eine Partnerklasse gleichen Alters.

Zu den großen Aktionen der gesamten Schülerschaft wie dem Adventssingen in den Wochen vor Weihnachten oder der Prämierung der gemeinsam hergestellten Osterbasteleien gesellen sich zahlreiche kleine Kooperationsaktionen der einzelnen Jahrgänge. Je nach Situation in den Klassen können diese in ganz unterschiedlicher Form stattfinden.

Auszüge aus dem Eurocampusalltag sind:

Regelmäßige „Montagmorgen-Rechentreffen“

Gemeinsames Musizieren,…wenn es gerade passt

Einmalig geplantes Treffen, um Gesellschaftsspiele auszuprobieren

Geplante Osterbastelwochen

u.v.m.

Die Kooperationsveranstaltungen finden in der uns alle verbindenden Sprache - in Französisch - statt. So manch ein Grundschüler erkennt erleichtert, dass der andere die Sprache ja auch erst erlernt und man somit ruhig Fehler machen kann.

Fünftklässler, die gerade mit Englisch als 2. Fremdsprache begonnen haben, lassen es sich natürlich nicht nehmen, erste Worte oder kleinen Sätze in englischer Sprache auf ihre Wirksamkeit hin auszutesten. Wenn man nicht weiterkommt, kann man ja immer noch ins Französische wechseln. Geübt wird hier natürlich nicht nur in den Kooperationsveranstaltungen, sondern auch auf dem Schulhof oder beim Fußball auf dem gemeinsamen Sportplatz.

 

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux