Laternenfest

Deutsch

Jedes Jahr gibt es eine neue Idee, wie das Transparentpapier farbenfroh gestaltet wird. Was jedoch immer gleich bleibt, ist die tolle Mithilfe der Eltern, die unsere Laternenrohlinge vorbereiten! Die Kinder erstellen dann mit den Erzieherinnen wunderschöne Laternenkörper!

In den Gruppen wird die Geschichte von Sankt Martin erzählt oder mit den Kindern nachgespielt und natürlich parallel auch schon fleißig die Lieder zum Fest geübt. Es werden deutsche und französische Lieder ausgewählt.

Wenn alles für einen lichterfrohen Herbstabend vorbereitet ist, kommt endlich das Laternenfest! Die Kinder, ihre Eltern und Erzieherinnen treffen sich, um nach einer kurzen Eröffnung die ersten Laternenlieder zu singen. Danach bewegt sich das Lichtermeer und man kann beobachten, dass nicht nur die Laternen strahlen, sondern auch viele Kinder- und Erwachsenenaugen!

Nach der Hälfte der Strecke werden wieder gemeinsam Martinslieder angestimmt und/ oder eine Nachstellung der Geschichte bestaunt, die vom römischen Soldaten Martin auf seinem Pferd erzählt, der mit einem Bettler seinen Mantel teilte, damit dieser in einer kalten Winternacht nicht erfriert.

Zum Abschluss eines jeden Laternenfestes bereiten die Eltern eine Stärkung für alle Beteiligten vor. Ein ebenfalls wunderbarer Moment, der mit vielen Köstlichkeiten, warmen Getränken, angeregten Gesprächen und glücklichen Kindern einen Höhenpunkt im Kindergartenjahr beendet!


Ein besonderer Dank an dieser Stelle gilt unseren Elternvertretern, die dem Kindergartenpersonal unterstützend zur Seite stehen, damit ein solcher festlicher und für den Kindergarten traditioneller Abend gelingen kann!


Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux