Vorstandsarbeit aktuell

Liebe Schulgemeinde,

es ist wieder soweit!

Ein gutes und ereignisreiches Schuljahr 2017/18 liegt hinter uns. Wir alle haben uns jetzt erholsame Ferien im Kreise unserer Familien und mit Freunden verdient.

Auch in diesem Jahr wollen wir uns wieder von Lehrern und Mitarbeitern der DST verabschieden, die nach Deutschland oder in ihre Heimat zurückkehren, auf Welt-Reise oder aber in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

In diesem Jahr müssen wir zudem unsere Schulleiterin, Frau Self-Prédhumeau, ziehen lassen, die nach acht erfolgreichen Jahren in den deutschen Inlandsschuldienst zurückkehren muss. Frau Self-Prédhumeau wurde am Montag, 2. Juli 2018, feierlich von der Schule, dem Schulverein, dem Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland, Herrn Morvilliers, und dem Schirmherrn des Deutschen Schulvereins, Herrn Harald Wilhelm, CFO bei Airbus, verabschiedet. Alle waren sich einig, dass Frau Self-Prédhumeau ein Gewinn für die Schule war und sie die Weiterentwicklung der Schule gefördert hat, was für die Schule sehr wertvoll war. Frau Self-Prédhumeau zeichnete sich aus durch ihre ruhige, beständige und analytische Arbeitsweise, immer bedacht auf das Wohl ihrer Schule, den ihr anvertrauten Lehrern, Mitarbeitern und Kindern. Der Abschied von ihr fällt uns nicht leicht.

Mit dem heutigen Beginn der Sommerferien gehen gleich zwei langjährige Lehrkräfte der weiterführenden Schule in den Ruhestand:
Herr Opper war 30 Jahre lang Sportlehrer an der Deutschen Schule Toulouse. Es gibt wahrscheinlich keinen Schüler der Schule, der nicht von ihm unterrichtet wurde. Als ehemaliger Profi-Fußballer war er naturgemäß auch Leiter der Fußball AG.
Frau Seidmann, unsere langjährigste Lehrerin, die als Französisch-und Deutschlehrerin an der Deutschen Schule Toulouse tätig war, fungierte von Anfang an als Bindeglied zum französischen Umfeld, insbesondere zum Lycée International Victor Hugo. Sie war immer eine kompetente Ansprechpartnerin, vor allem wenn es um das Fach Französisch ging. Sie verlässt die Schule nach 36 intensiven und abwechslungsreichen Jahren.

Wir wünschen Frau Seidmann und Herrn Opper alles Gute für die Zukunft, viele neue Ideen, Erlebnisse und gute Gesundheit im wohlverdienten Ruhestand!

Allen weiteren ausscheidenden Lehrern wünschen wir alles Gute für die private und berufliche Zukunft:

Herr Osterhage war 4 Jahre lang Lehrer für Englisch und Biologie an der weiterführenden Schule. Er wurde von seinen Kollegen, den Eltern und vor allem den Schülern geschätzt, die sich immer von ihm ernstgenommen fühlten. Die Interessen seiner Kollegen hat er erfolgreich durch sein Engagement im Lehrerbeirat vertreten.
Herr Mattheis, Französisch- und Erdkundelehrer, hat bei der Einführung des Abibacs mitgewirkt, hat sich sehr für den Trili-Unterricht engagiert  und war Vertrauenslehrer an unserer Schule.  Nach 3 Jahren Deutsche Schule Toulouse verabschiedet er sich von uns, um die Welt zu erkunden.
Frau Mazeau, die als Französisch- und Kunstlehrerin in allen Stufen der Grundschule tätig war. Sie mag Musik und hat mit ihren französischen Kollegen zusammen die französischen Lieder für die Weihnachtskonzerte und andere Feiern einstudiert. Nach 5 Jahren an der Deutschen Schule Toulouse geht Sie mit Ihrer Familie nach Singapur.
Frau Garmatter, die neben der Klassenleitung der 5b auch, zusammen mit Frau Remer, den Chor geleitet hat. Nach 2 Jahren an der Deutschen Schule Toulouse geht sie nach Hamburg, wo sie wieder mit Ihrer Schwester Carolin zusammentreffen wird, die auch schon an der DST gearbeitet hat.
Frau Hollander, Klassenleitung der 1a und Deutschlehrerin der Klasse 4, die nach einem Jahr an der Deutschen Schule Toulouse nach Berlin an ihre alte Grundschule zurückkehrt.
Frau Pollmeier, Klassenleiterin der 2b und Mathematiklehrerin in der Klasse 5, die sich nach einem Jahr an der Deutschen Schule Toulouse entschieden hat, wieder nach Hamm zurückzukehren.
Frau Idzcak, Klassenlehrerin der 3. Klasse, die für ihre unglaubliche Geduld und ihre bemerkenswerte Ruhe bekannt war, verlässt uns nach einem Jahr und geht nach Münster zurück, um dort als Springer verschiedene Grundschulen kennenzulernen.
Herr Stirnimann, Klassenleiter der 4b, den es nach einem Jahr an der Deutschen Schule Toulouse zurück in die Schweiz zieht.

Aus dem Team des Kindergartens und der Garderie verabschieden wir Frau Tegel, Frau Weiß und Frau Ebel.

Allen Lehrern und Mitarbeitern der Deutschen Schule Toulouse wünschen wir alles Gute und schöne, erholsame Sommerferien!

Zum Schluss möchten wir Ihnen, liebe Schulgemeinde, eine entspannte und erlebnisreiche Sommerzeit wünschen. Wir freuen uns darauf, Sie zum nächsten Schuljahr in alter Frische wiederzusehen. Alles Gute!

Ihr
Vorstand des
Deutschen Schulvereins Toulouse

 

Lehrerverabschiedung 2016/2017 hier...

Jahreshauptversammlung 2016 hier...

Lehrerverabschiedung 2015/2016 hier...

Jahreshauptversammlung 2015 hier...

Bauprojekte Sj. 2014/2015 hier...

Info (März 2015) hier...

Jahreshauptversammlung 2014 hier...

Eurocampuserweiterung EC5 (Jan. 2014) hier...

Info (Apr. 2013) hier...

Info (Jul. 2013) hier...

Info (Sep. 2013) hier...

Info (Nov. 2013) hier...

Erweiterung Eurocampus (Apr. 2013) hier...

Erweiterung Eurocampus/ Anbau Lycée (Sep. 2013) hier...

Deutsch

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux