Kindergarten Extrablatt: Die Sandburg

Deutsch

Bedürfnisorientiertes Arbeiten, was heißt das eigentlich?
Um den Bedürfnissen der Kinder gerecht werden zu können, müssen wir sie immer wieder aufs Neue beobachten und unser Handeln, manchmal auch ganz spontan und unvorhergesehen, darauf abstimmen.
                                                         
So auch an einem Tag in der Obstgartengruppe!
Anlässlich des Baus einer Sandburg äußerten einige Kinder den Wunsch, dieses Projekt in einer Zeitung zu veröffentlichen. Nach eindringlichem Bitten, doch endlich die Zeitung anzurufen, kam ein „ hauseigener Reporter“ in den Kindergarten und nahm folgende Geschichte auf:

Kindergarten Extrablatt

Die Burg
Die größte Burg, die jemals im Kindergarten gebaut wurde gibt Anlass zu Spekulationen: gebaut wurde sie von den Kindern der Kindergartengruppe Obstgarten, der deutschen Schule Toulouse.

Dafür wurde die Riesenburg professionell mit Spielzeug stabilisiert, mit einem „Bitte stehenlassen“-Schild versehen und sogar bewacht. Dennoch wurde sie zerstört. Waren es andere Kinder? Oder vielleicht jemand der nur „aufräumen“ wollte? Es bleibt ein Mysterium...
Fakten zur Burg
- Sie war die größte, die je im Kindergarten gebaut wurde
- Spielsachen haben sie stabilisiert.
- Sie wurde unter ungeklärten Umständen zerstört
- Sie wurde wieder aufgebaut
„Wir haben Spielzeug eingebaut um sie stabiler zu machen“ –Emma
„Sie war höher als meine ausgestreckten Arme und auch breiter“ – Joachim

 

Doris Middendorf und Mieke Hildebrandt  
   
   

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux