Landeswettbewerb "Jugend forscht"

Deutsch
Veronika und Christian Oefinger (beide Klasse 8) konnten sich in der ersten Runde des Wettbewerbs „Jugend forscht“ im Februar für den Landeswettbewerb Hamburg beim Patenunternehmen Airbus qualifizieren, der nun am 03./04.04. in Finkenwerder stattgefunden hat.
Nachdem Veronika und Christian ihr Projekt „Entwicklung eines Friseurstuhls mit Saugvorrichtung für die abgeschnittenen Haare“ nach dem Regionalwettbewerb noch weiter bearbeitet und vor allem an der Präsentation des Projekts und der Standgestaltung gefeilt hatten, war es am Donnerstag soweit: ebenso wie alle anderen 37 qualifizierten Projekte mussten sie sich den Fragen der Fachjury stellen, die aus einem Universitätsprofessor, einem Mitglied aus der Industrie und einer Lehrkraft bestand.
Zwei spannende Tage haben wir erlebt, die von Vorträgen und Besichtigungen in den Airbuswerken umrahmt wurden und ihren Höhepunkt in der Preisverleihung am Freitagnachmittag fanden. Veronika und Christian haben mit ihrem Projekt einen 3. Preis erreicht, der ihnen vom Hamburger Bildungssenator Raabe und dem Geschäftsführer Personal von Airbus Deutschland, Herrn Dr. Ehm, verliehen wurde.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux