Laternenfest im Kindergarten

Deutsch

Wie schön das klingt, wenn jeder singt!

Zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern haben die Kinder die Laterne im Kindergarten gebastelt. Die Kinder aus dem Blumengarten und Obstgarten gestalteten diese mit Transparentpapier und die Kinder aus dem Kräuter- und Gemüsegarten mit einer Technik, bei der Sterne mit Kerzenwachs auf den Bogen gemalt und Farbe darüber gestrichen wurde. Gleichzeitig übten wir mit den Kindern die Laternenlieder ein und die Kinder sangen diese in den Herbstferien mit den Eltern. 

Beim Laternenfest am 4. November trafen sich die Kindergartenkinder mit ihren Eltern um 17.30 Uhr wie in den vergangenen Jahren in Pibrac auf dem Spielplatz. In einem riesengroßen Kreis stellten sich alle zusammen auf und sangen gemeinsam –in diesem Jahr neu mit Musikanlage und Mikrofon- die Laternenlieder: „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“, „Ich geh‘ mit meiner Laterne“, das St. Martinslied sowie zwei französische Lieder: „Au clair de la lune“ und „C’est l’automne“.

Danach zündeten wir die Laternen an und machten wir uns auf den Weg über den Spielplatz und stimmten dabei immer wieder die Laternenlieder an. Von der Aussichtplattform hatten wir einen wunderschönen Ausblick über den hell leuchtenden Zug!

Als wir wieder zurück zum Ausgangspunkt kamen, gab es zum gemütlichen Ausklang noch Kinderpunsch, Glühwein und Bretzeln.

Vielen Dank liebe Elternvertreter und liebe Eltern für dieses wunderschöne Fest!

Christiane Schlegel

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux