Kreativnachmittage

Deutsch

Die Kinder der Pinsel- und Farbtropfengruppe werden altersgemischt und gruppenübergreifend in 3 Kleingruppen aufgeteilt. Dann gibt es je sechs verschiedene Aktivitäten, die die Kinder nacheinander besuchen.

Als Einstieg lernen die Kinder die Materialien kennen. Passend zum Thema „Der Tastsinn“ und unter einer Decke versteckt, entdecken die Kinder Pinsel, Rollen, Schwämme, Farbtöpfe, Wachsmalblöcke etc.

In einer Kleingruppe wird der Kleister angerührt inklusive Farbe und Glitzer.

Diese Gruppe kümmert sich gerade um die Papierschnipsel, die zunächst kleingerissen bzw. zerschnitten werden. Hier geht um die richtige Handhaltung beim Schneiden sowie um den Pinzettengriff, der für das Zerreißen notwendig ist.

Danach werden die Schnipsel mit dem angerührten Kleister auf die Vorderseite der Kreativmappe geklebt.

Hier wird die Tupftechnik eingeführt und im Anschluss ein Männchen getupft.

Die Rückseite der Kreativmappe bekommt einen bunten Hintergrund und darauf wird dann das Männchen geklebt.

Zum Schluss noch das Namensschild dekorieren – fertig ist die Kreativmappe und die schönen Bilder können praktisch gesammelt werden.


Christiane Schlegel

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux