Frühstück und Goûter

Deutsch

Frühstück

Am Vormittag treffen sich die Kinder einer jeden Stammgruppe zu einem gemeinsamen Frühstück. Dem Blumen- und Obstgarten steht dafür nacheinander unser Begegnungsraum zur Verfügung. Die Kinder aus dem Kräuter- und Gemüsegarten lassen es sich in ihren jeweiligen Gruppenräumen schmecken.

Uns ist es wichtig, eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Dazu gehören kleine Tischgruppen von 6 Kindern und jedes Kind deckt sich seinen Platz mit einem Teller und seinem Becher.

Wir haben uns darauf verständigt, dass alle Kinder ein umweltfreundlich verpacktes, ausgewogenes Frühstück von zu Hause mitbringen. Süßigkeiten oder Knabbereien sind nicht erwüscht.

Zu trinken wird Wasser angeboten. Zum Servieren stehen auf den Tischen kleine Karaffen bereit, so dass sich die Kinder selbst bedienen oder ältere Kinder den Jüngeren helfen können. Um die Kinder in ihrer Autonomie zu fördern, ermutigen wir sie, selbst aufzuwischen, wenn etwas verschüttet wurde.

Es ist uns wichtig, dass sich Kinder ausreichend Zeit für das Frühstücken nehmen und die gemeinsamen Tischsitten beachten. 

Nachmittagsimbiss

Am Nachmittag gibt es einen kleinen Imbiss aus frischem Obst und/ oder Gemüse, das von den Eltern zur Verfügung gestellt wird.

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux