Froschpalaver zum Internationalen Tag der Kinderrechte

Deutsch

2015 wurde der Stadt Colomiers von UNICEF erneut der Titel „Ville Amie des Enfants“ verliehen. Seit 2009 organisiert sie jedes Jahr eine Veranstaltungsreihe zum InternationalenTag der Kinderrechte.                 
Der Kindergarten präsentierte sich in diesem Rahmen vom 21. bis zum 25. November mit einer Ausstellung im Rathaus von Colomiers.   

  

Passend zu der diesjährigen Veranstaltungen „La parole de l’enfant et du jeune“  wurde ebenfalls ein aktuelles Projekt aus dem Kindergarten - „das Frosch-Palaver“ - vorgestellt, „Frösche quaken und jeder hat etwas zu sagen!“ Am Mittwoch, den 23. November konnten Kinder aus dem Kräutergarten gemeinsam mit ihrer Gruppenleitung Frau Schonnop ihr Projekt vor den Mitgliedern des Stadtrats mit kreativen Werken und einem deutschen sowie französischen Lied vorstellen.

 

Was ist ein „Frosch-Palaver“?
Es geht hierbei um eine Versammlung mit dem Ziel:
- sich auszutauschen, zu diskutieren, zu debattieren,
- den Anderen zu akzeptieren und sich besser zu verstehen 
Während dieser Kinderkonferenzen erfahren die Kinder, dass es keine richtigen oder falschen Beiträge und Antworten gibt, sondern jeder Gedanke ein wertvoller Schatz ist.
Und was hat das mit Fröschen zu tun?

 

Lassen wir Frau Schonnop zu Wort kommen:

"Wir haben in den ersten Kindergartenwochen Beziehungen geschaffen, um Vertrauen, Achtung, Respekt und Wärme aufzubauen! Dabei hat uns in diesem Jahr der kleine Herr Grün - unsere Froschmarionette - geholfen. Er hat mit den Kindern zusammen Schritt für Schritt den Kräutergarten und die Abläufe kennen gelernt und mit jedem Tag kam durch feste Rituale etwas mehr Sicherheit dazu! Eines Tages kam eine Kindergartenmutter auf die Idee, Herrn Grün auf Reise zu den Kindern nach Hause zu schicken! Die Freude, das Glück und die Verantwortung einmal Beziehungen in einem anderen Kontext zu erfahren, brachten den Kindern eine hohe Identifikation mit der Gruppe, den Regeln, den Absprachen und einen enormen Kräutergarten-Motivationsschub!

 

 

Über unseren Herrn Grün und die Erlebnisse mit den Kindern im familiären Umfeld haben wir viele wunderbare Gesprächsmomente geschaffen und diese in ein Frosch-Palaver - also in eine Frosch-Versammlung - erweitert! In unserem Frosch-Palaver geht es meist um froschstarke Themen, die besprochen werden müssen! Wie z.B.: Was macht mich glücklich? Was wäre, wenn ich das Wetter selbst bestimmen könnte? Was kann ich ganz besonders gut? Was habe ich in dieser Woche alles Schönes erlebt?   

           

 

Das Frosch-Palaver kann man aber auch nutzen, um zu zweit oder gar mit sich alleine in den Dialog zu gehen, zu reflektieren und die Fähigkeit der Selbstkritik  zu schulen. Dabei zählen immer die gleichen wichtigen Gesprächsregeln:
> Es spricht immer nur einer über „froschstarke“ Ideen und Fragen.
> Ich höre den anderen Kindern gut zu.                                                                         
> Ich melde mich, wenn ich den anderen etwas sagen möchte.
> Ich denke über das nach, was ein anderes Kind gesagt hat.
> Bei dem ICH-Palaver redet jedes Kind mit sich selbst, ohne das es die anderen Kinder hören, meine Gedanken sind geheim und ein großer Schatz!
> Eine Reflektion mit den Kindern beendet unsere Froschpalaver-Zeit!

Franziska Schonnop
(Gruppenleitung)

Kinder stecken voller Gedanken und Sprache. Das Projekt  „Frosch-Palaver“war eine von zahlreichen Möglichkeiten im Kindergartenalltag, sich selbst und ihre Umwelt besser kennen zu lernen, ihr Erleben als auch ihre Überlegungen wahrzunehmen und auszudrücken. Es war eine sehr gewinnbringende Erfahrung.
Wir bedanken uns bei den Kindern aus dem Kräutergarten und ihren Familien für ihre Partizipation während der Vorstellung im Rathaus und freuen uns über die uns gebotene   Gelegenheit, auf diese Weise am gesellschaftlichen Leben im französischen Umfeld mitwirken zu können.


Ingrid Schöner-Memain
(Kindergartenleitung)

                                                                                                

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux