Ein neues Kindergartenjahr beginnt

Deutsch

Das 14-köpfige Kindergartenteam freut sich über die volle Belegung der Kindergartenplätze und begrüßt alle 100 Kinder mit ihren Familien.
Das Jahresthema „Mit offenen Augen durch die Welt“ wird uns in den nächsten Monaten begleiten und uns schwerpunktmäßig in den Bereich der Natur- und Umweltpädagogik führen.

 

Für Kinder im Kindergartenalter heißt es zunächst ihr Lebensumfeld zu entdecken, es dann wertzuschätzen, um es schließlich auch schützen zu wollen.Das Handbuch „Kleiner Daumen – große Wirkung – Klimaschutz im Kindergarten“ Förderverein NaturGut Ophoven( Hrsg.) dient uns als Leitfaden für unsere Aktionen.

 … In der frühen Entwicklungsphase eignet sich der Mensch grundlegende Werthaltung und Überzeugungen an, die einem das gesamte Leben prägen. Deshalb ist es bedeutsam, mit Bildung für nachhaltige Entwicklung schon frühzeitig zu beginnen …

Kinder werden entsprechend für folgende Themen sensibilisiert: - Klimawandel und Klimaschutz - Konsumverhalten und Klimaschutz - Ernährung und Klimaschutz - Abfall und Klimaschutz und lernen, welche Folgen unser Verhalten für die Umwelt und das Leben von anderen Menschen hat. Wir möchten mit vielen unterschiedlichen, kreativen und kindgerechten Angeboten den Kindern damit Kompetenzen zum eigenverantwortlichen Gestalten einer zukunftsfähigen Welt vermitteln.

Dies funktioniert natürlich nicht ohne die Unterstützung der Eltern und einer bewussten Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen Kindergarten und den Familien. So freuen wir uns über einen konstruktiven Austausch mit den Eltern und sind offen für ihre Ideen und Anregungen.

Ingrid Schöner-Memain

Kindergartenleitung

 

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux