Besuch in der weiterführenden Schule: Physik

Deutsch

Die Kinder aus dem Blumen- und Obstgarten haben den Physikunterricht der weiterführenden Schule besucht. Drei Schüler holten uns an Eingang ab und führten uns in den Physikraum, wo die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 unterstützt von Herrn Voigt schon viele Stationen aufgebaut haben.

 

                                                                                                         


Es gab z.B. eine faszinierende Station, bei der die Magnete sich voneinander abstießen.

Hier haben die Kinder die Stimmgabeln zum Klingen gebracht. Die Töne der Saiten wurden durch das Verschieben der Stege höher oder tiefer.
Im Hintergrund kurbelten sie und brachten damit die Glühbirne zum Leuchten. 

 

Der Versuchsaufbau bot den Kindern die Möglichkeit, den Lichtstrahl durch Farbfilter zu färben und mit einer Lupe ein Bild zu vergrößern.

Bei dieser Station wurden mehrere Lichtstrahlen durch verschiedene Prismen geleitet. Das war eine Weiterführung von einem Experiment aus dem Kindergarten, wo die Kinder den Strahl einer Taschenlampe mit einem Spiegel reflektieren konnten. 

 


Wie ein Puzzle wurden verschiedene Stromkreise zusammengesteckt und mithilfe von Schaltern und eingebauten Glühbirnen zum Leuchten gebracht.


 

Die Kindergartenkinder waren von den verschiedenen Experimenten begeistert und die älteren Schülerinnen und Schüler konnten ihnen sehr gut die einzelnen Aufgaben gut erklären.

Wir danken allen Beteiligten sehr für diese großartige Möglichkeit, Naturwissenschaften zu erleben!

 

Christiane Schlegel

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux