Besuch in der Partnerschule LUcie Aubrac

Deutsch

Die Kinder vom Blumen- und Gemüsegarten besuchen gemeinsam ihre Partnerklassen in der Schule „Lucie Aubrac“, da wir anlässlich ihres diesjährigen Tanzprojektes zu einer Vorführung eingeladen wurden. Für die Blumengartenkinder ist es der erste Besuch im neuen Gebäude in Colomiers/ Ramassiers. Nach einem gemeinsamen Frühstück im Klassenzimmer gehen alle in den großen Theatersaal.                                                                    

 

                                                                 

Bei dem Projekts wurde das Gedicht: „A quoi jouent les crayons pendant les récréation?“ (Was spielen die Stifte in der Pause?) von Corinne Albaut weiter entwickelt und tänzerisch umgesetzt: Der rote Stift malt ein Herz, der blaue Stift das Meer, der gelbe Stift die Sonne, der grüne Stift malt einen Frosch, der lila Stift ein Stiefmütterchen und der schwarze Stift macht einen großen Kleks. Jede Farbe wird von einer Gruppe Kinder umgesetzt und die dazu passende Musik entführt die Zuschauer in die Welt der Farben. Die Aufführung verdient großen Applaus!

Danach können alle Kinder auf den Schulhof, der mit tollen Klettergerüsten zum Spielen einlädt und es ergeben sich erste Kontakte zwischen den deutschen und den französischen Kindern.

Christiane Schlegel

   

 

 

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux