Angebote im letzten Kindergartenjahr

Deutsch

Zwei Ereignisse für Kinder im letzten Kindergartenjahr

Mit dem Ausflug zum Markt und dem Kooperationsaustausch mit der Grundschule erlebten die Kann- und zukünftigen Schulkinder im Januar/Februar zwei besondere Angebote.

Ziel des Marktbesuches war es, dass die Kinder Kontakte zum französischen Umfeld knüpfen, Verantwortung übernehmen und ihre Erfahrungen, sowie Vergleiche im Austausch mit Gleichaltrigen machen konnten.

Die Besuche in der ersten Klasse fanden statt, damit die Kinder die Schule kennenlernen und von den ehemaligen Kindergartenkindern einen Einblick in den Schulalltag bekommen.

Der Marktbesuch

Zur Vorbereitung des Marktbesuches falteten die Kinder Geldbeutel und schrieben die Einkaufslisten.

An zwei verschiedenen Tagen ging’s dann in Partnergruppen los! Mit dem Bus fuhren wir in das Zentrum von Colomiers, um das rege Marktgeschehen hautnah miterleben zu können.

 

Die Kinder nahmen das französische Marktangebot und die damit verbundene Stimmung wahr, lauschten Dialogen und kauften in Kleingruppen saisonales Obst ein.

Am darauf folgenden Tag teilten die ältesten Kinder ihre Erfahrungen mit den Jüngeren, indem sie das Obst als Frühstücksergänzung anrichteten.

Kooperationsaustausch mit der Grundschule

An diesem Morgen wurden die Kinder aus der betroffenen Partnergruppe von den jetzigen Erstklässlern abgeholt.

Die Schüler zeigten den Kindergartenkindern ihren Klassenraum, wo auch gleich mit einem gemeinsamen Frühstück gestartet wurde.

Im Anschluss lasen die Erstklässler/Innen den Kindergartenkindern aus ihrem Vorlesebuch vor.

Die gemeinsamen Kreisspiele ließen den Besuch stimmungsvoll ausklingen und die Kindergartenkinder kehrten mit einem lachenden Gesicht in den Kindergarten zurück.

Eliane Cantecorp

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux