Über die deutsch-französische Freundschaft

Deutsch
Am 7.11.2014 trafen sich die 5. Klasse der DST mit ihrer französischen Partnerklasse im Auditorium Jean-Cayroux in Colomiers, um gemeinsam das Theaterstück „Ich liebe dich – moi non plus“ zu sehen.
Es erzählt von den deutsch-französischen Beziehungen, angefangen mit dem Krieg von 1914 bis hin zum Alltag und den Konflikten in einer deutsch – französischen Partnerschaft heute. Gespielt wird es von zwei Schauspielern der Companie „Paradis-Eprouvette“, der Deutschen Ilka Vierkant und dem Franzosen Marc Fauroux, sowohl in französischer als auch stellenweise in deutscher Sprache.
Nicht bloß Theaterstück, sondern multimediales Ereignis mit phantasievollem Bühnenspektakel, zielt es mit optischen Effekten, akustischen Untermalungen und eingeblendeten Zitaten vor allem auf die emotionelle Seite der Begegnung zwischen den beiden Kulturen.
Im Anschluss daran wurde das Stück sowohl im Französisch- als auch im Deutschunterricht nachbesprochen. Neun charakterisierende Schlüsselwörter wurden herausgearbeitet und es ergaben sich auf der negativen Seite „Unterschiede“, „ Leid“, „Angst“, „Tod“ und „Trauer“ und auf der positiven Seite „Verständnis“, „Verzeihen“, „Freundschaft“ und „Musik“.
Am 4.12 fand ein weiteres Treffen  an der französischen Partnerschule Lucie Aubrac statt. Ziel war es, die Emotionen des Stückes in einen Ausdruckstanz im Sinne von Pina Bausch umzusetzen.
Die Gruppen, jeweils zwei französische und zwei deutsche Kinder, wählten drei der oben genannten Schlüsselwörter und entwickelten zur Musik von Yann Tiersen, unter anderem bekannt aus dem Film „Die fabelhafte Welt der Amelie“, eine eigene Choreografie. Vorher wurden  beim Tanzen angewandten Parameter wie zum Beispiel die Größe der Bewegung, das Tempo, die Tanzebene oder die Variation des Abstandes zum Partner eingeführt.
Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache und es kam zu einem regen sprachlichen Austausch bei der Planung. Stolz präsentierten sie nach knapp einer Stunde ihre wirklich gelungenen Ergebnisse. Eine französische Schülerin fasste zusammen : „J’ai apprécié de travailler avec les élèves de l’école allemande. C’était super!“
Klasse 5              Bilder : Bettina Petrowitz  

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux