Rugby an der DST

Deutsch
Rugby ist hier in Südfrankreich die Mannschaftssportart Nr. 1, noch vor Fußball.
Grund genug also, diesen Sport einmal näher kennen zu lernen und an unsere Schule zu holen.     
       
Zu Besuch kamen hierfür zwei Jugendtrainer des „Union Sportive Colomiers Rugby“, ein Verein, der in der höchsten Amateurliga Frankreichs spielt, in Deutschland wäre dies die 2. Bundesliga.  
Spielerisch führten die beiden Trainer Alain und Serge die Schüler der 3.,4., 5. und 6. Klassen  mit bewegungsintensiven und motivierenden Übungen an das Spiel heran.
Im Vordergrund stand dabei, den Rugbyball im Laufen zu passen und zu fangen, was aufgrund seiner ungewöhnlichen Form nicht immer leicht war. Dass man den Ball nur nach hinten bzw. auf gleicher Höhe zu seinem Mitspieler passen darf, sorgte dann bei den Schülern für die nächste Herausforderung.
 
Der Wunsch der Schüler, am Schluss des 90minütigen ‚Schnupperkurses‘ ein Spiel, am liebsten Klasse gegen Klasse, zu machen, konnte leider aus Zeitgründen nicht realisiert werden. Jedoch durften die Schüler in einer letzten Übung sich gegenseitig den „ballon“ entreißen und sich dabei aufeinanderschmeißen, so wie im richtigen Rugby  – und das hat dann so richtig Spaß gemacht!  
Übringens, wer sehen möchte, wie es die Profis machen: Die US Colomiers tragen ihre Heimspiele, meistens samstags im Stade Michel-Bendichou aus. Freikarten werden auf Anfrage für Schüler und Eltern unserer Schule bereitgestellt.  

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux