Kunstunterricht in Kooperation mit der IST

Deutsch

Seit September haben die Schüler folgende Projekte durchgeführt und dabei verschiedene Techniken experimentiert:

Höhlenmalerei mit Pigmenten wurde mit Begeisterung nach dem Ausflug nach Tarascon erlebt.

Gemeinsame Fantasie-Fahrzeuge zu Traumferienzielen aus wiederverwendbaren Materialien wurden mit den IST Schülern  geplant, gebaut und angemalt.

Unsere Schüler haben die hochinteressante Kunstsammlung der Fondation Bemberg in Toulouse entdeckt und sich insbesondere Mode und Kostüme vom 16. bis zum 18. Jhdt. mit der Museumsführerin angeschaut!

Die Technik der Pointillisten hat den Schülern sehr gefallen und es musste unbedingt nach der Museumsbesichtigung mit optischer Farbmischung und Tupftechnik im Kunstraum probiert werden!

Wunderschöne kreative Weihnachtskarten wurden aus den verschiedensten Collage-Materialien entwickelt.

Zeichnen wurde nicht vernachlässigt: ganz im Gegenteil bekommen die Schüler jeden Donnerstag neue Anregungen zu Anfang der Kunststunde, um ihr zeichnerisches Potential in ihrem persönlichen Skizzenbuch weiterzuentwickeln…

Hélène Brunerie

 

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux