Kooperation: Basteln mit Lucie Aubrac und Singen mit der IST

Deutsch
In den vergangenen Wochen haben unsere Schüler verschiedene Aktivitäten gemeinsamen mit unseren Kooperationspartnern erlebt.
Die Klassen 4 und 5 haben zusammen mit den gleichaltrigen Schülern der IST (International School of Toulouse) einen „sportsday“ veranstaltet und Badminton gespielt.
 
Die Schüler der Klasse 1 sind mit zahlreichen Naturmaterialien in die befreundete französische Grundschule Lucie Aubrac gefahren und haben zusammen Vogelhäuser gebaut. Alle Exemplare können im Eingangsbereich des Eurocampus angeschaut werden.  
Zum ersten großen internationalem Chortag hat die IST mit ihrer Chorleiterin Fiona Hicks eingeladen. Der Chor der DST unter der Leitung von Frau Booken war der größte Chor mit 50 Teilnehmern. Des Weiteren haben die Chöre der Internationalen Schule in Pau und in Lyon teilgenommen. Die jüngsten Teilnehmer kamen aus der Nachbarschaft in Pibrac, aus dem internationalem Kindergarten „kaleidoskop“.  
Im großen Auditorium trug jeder Chor drei Lieder vor, mal deutsch, mal englisch, mal französisch. Einige Lieder luden zum Mitklatschen ein, einige kannte man aus dem Radio. Passend zur Jahreszeit hat Frau Booken das Lied „Willkommen im Frühling“ einstudiert. Und natürlich durfte unsere Hymne an „Toulouse“ nicht fehlen. Bei diesem eingängigen Lied haben spontan viele Kinder der anderen Chöre den Refrain gleich mitgesungen. Eine bunte Mischung und interessant anzuhören sowohl für Chorleiter als auch für große und kleinere Sängerinnen und Sänger.  
Höhepunkt des Tages war die Präsentation zweier Lieder mit allen Sängern der 5 Chöre. Über 100 Kinder sangen „Si, Si dolada“ und „Let us sing together“. Ein Erlebnis der besonderen Art für alle Teilnehmer.  

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux