Friendship Day

Deutsch

 

 

„Friendship Day“ in den 5. Klassen 

Am 17. November, pünktlich zum „Friendship Day“, bekamen die 5. Klassen Besuch von ihren englischen Partnerklassen aus der IST.

Die Kinder hatten Gesellschaftsspiele mitgebracht, die sie ihren Gruppenteilnehmern, je nach Können, in französischer, deutscher oder englischer Sprache erklärten. Das dazu benötigte Vokabular wurde im Vorfeld im Sprachunterricht erarbeitet.

Zu sehen waren neben bekannten Spielen wie Uno, Rommé oder Monopoly auch Neues. Connect 4 Dunk ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem rote und gelbe Spielsteine in einen Turm katapultiert werden, für das Brettspiel Ubongo braucht man ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, Camel Cup ist ein Wettlauf von Kamelen durch die Wüste und beim Spiel Flummyeier führen die Anleitungen auf zwei Würfeln zum Ziel.

Nach einer Pause trafen sie sich noch zu gemeinsamen Sportspielen auf dem „Pitch“ und in der Turnhalle.

Die fünften Klassen und ihre Gäste hatten so viel Spaß, dass sogleich noch ein vorweihnachtliches Treffen vereinbart wurde.

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux