Der Vorlesewettbewerb

Deutsch
Auch in diesem Schuljahr fand der Vorlesewettbewerb der Klassen 5 und 6 im Amphitheaterder weiterführenden Schule statt. Dazu wurde im Deutschunterricht das Vorlesen eingeübt. Hierbei geht es um das Vorlesen bekannter und unbekannter Texte. Eine kompetente Jury urteilt nach dem Wettbewerb und verkündet den Sieger oder die Siegerin. 
Die 5a hat in diesem Jahr die Leserinnen Saskia und Lydia ausgewählt.

 

In der 5b entschied man sich für Maya und Cassandra.

 

Nach einer demokratischen Wahl gingen Leonie Ba und Justine als Leserinnen der 6a hervor.

 

Emil und Leonie Bö wurden die Leser der 6b.

 

Nach dem Vorlesen der eigenen Lektüre mussten die Schüler einen unbekannten Sachtext möglichst flüssig vorlesen.  

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 steht der Besuch auf der weiterführenden Schule nicht nur aufgrund des Vorlesewettbewerbs im Vordergrund, sondern sie lernten am heutigen Tag auch ihre zukünftigen Paten kennen. Die Paten zeigten den Kindern die verschiedenen Fachräume (Physikraum, Biologieraum, die beiden Sporthallen, Musikraum), aber auch das Sekretariat, den kleinen und großen Pausenhof, die Kantine und vieles, vieles mehr.

Am ersten Schultag werden die Paten der Klasse 11 vermutlich noch viel Zeit mit den Schülern verbringen.

 
Nach 30 Minuten hatte die Jury(Frau Emmet, Herr Lenz, Frau Baroukh, Frau Chaouch) getagt und die Sieger standen fest.

Den ersten Platz belegt Emil (6b).
Zweite wurde Leonie Ba (6a). Hier gibt es mehr...
Den drittem Platz belegt Maya aus der 5b! SO freuen sich Sieger ;-)
Für den 4. bis 8. Platz gab es auch einen kleinen Trostpreis.

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux