Chortag an der IST in Kooperation mit der DST

Deutsch
Am vergangenen Mittwoch fand an der IST wieder der Chortag unter der Leitung von Fiona Hick, Musiklehrerin an der IST, statt. Zu diesem Anlass versammelten sich im Auditorium der Chor der IST, DST und Ecole Kaleidoscope Pibrac. Eine etwas weitere Anreise hatte der Chor der International School of Béarn, der Chor der International School Lyon war sogar mit dem Flugzeug angereist. Nach einer Begrüßung durch Carolyn Steinson starteten alle Schüler zusammen mit einem kleinen stimmlichen Warm-up. Anschließend stellten die einzelnen Chöre nacheinander ihre Lieder vor, die sie in den vergangenen Wochen mit ihren Chorleitern erarbeitet hatten. Der Chor der deutschen Schule präsentierte sich mit dem Lied „Brontosaurus“, welches die SchülerInnen den Zuschauern pantomimisch näherbrachten. Darüber hinaus gaben die SchülerInnen das Schullied der DST zum Besten.
Während der Mittagspause konnten sich die Kinder der Chöre untereinander besser kennenlernen, bevor es im Anschluss mit einer gemeinsamen Übungsphase weiterging. Dort übten die Chöre gemeinsam den Kanon „Singing all together“ sowie das Lied „I am the earth“ ein. Beim abschließenden Durchgang beider Stücke offenbarte sich die Stimmgewalt und Energie, die in den Chören steckte, im ganzen Maße.

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux