Wandertag

Deutsch

Bericht: Wandertag 2014 auf dem Romanischen Weg

Unser diesjähriger Wandertag fand im schönen Tarn statt. Die Busse starteten gegen sieben Uhr an der Schule und kamen gegen halb neun in Massac-Séran an. Nach einer kleinen Planänderung sind wir von dort aus losgelaufen und haben uns einen kleinen Kreuzweg angeschaut. Eine Kleingruppe hat die Planänderung leider nicht mitbekommen und ist so den Ursprungsweg gelaufen, was aber nicht weiter schlimm war, da die zwei Wege am Ende des Kreuzweges wieder zusammengelaufen sind.
Die Wetterbedingungen waren nahezu perfekt, es hat nur ganz kurz geregnet und es war nicht zu warm.


Wir haben eine kleine Zwischenpause bei der Hälfte des Weges an einem Feld gemacht. Von dort aus konnte man die schöne Landschaft sehen. Nach 20-30 Minuten Pause sind wir dann weiter in Richtung des Pastellschlösschens Château Magrin gelaufen.
Ankunft am Schlösschen war so gegen 11:30 Uhr, dort haben wir dann zu Mittag gegessen und uns ausgeruht.

Um 13 Uhr fing dann für eine der zwei Gruppen die Führung durch das Pastellschlösschen an, uns wurde alles rund um die Geschichte, die Herstellung und die Verwendungszwecke der blauen Farbe erklärt, welche aus den Pastellpflanzen stammt.
Die zweite Gruppe, welche nicht die kulturelle, sondern die sportliche Variante gewählt hat, hat die Wanderung noch ein wenig weiter geführt und ist circa 4km in Richtung Puylaurens weiter gewandert.
Gegen 15 Uhr sind wir dann in die Busse eingestiegen und wurden zurück zu der Schule gefahren. Mit der Ankunft um 16:40 Uhr haben wir den diesjährigen Wandertag abgeschlossen.
Finn B.

Weitere Bilder vom Wandertag finden Sie in der Photogalerie im internen Bereich.

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux