Trili in Klasse 8 und 9

Deutsch

Trilingualer Unterricht in Klasse 8 (Erprobung im Schuljahr 2017/18)

In Geschichte in Klasse 8 wird zum Thema „Strukturwandel“ gearbeitet. Inhaltlich geht es um den gesellschaftlichen Wandel während der Industrialisierung im 19. Jahrhundert in Frankreich und Großbritannien sowie unter geographischen Gesichtspunkten um den aktuellen regionalen Strukturwandel in Deutschland. Methodisch steht die Gruppenarbeit der Schüler im Vordergrund, z.B. durch eine Theateraufführung zum Thema Kinderarbeit während der Industrialisierung oder durch in Gruppen vorbereitete, gemeinsam vorgetragene Präsentationen.


 

Trilingualer Unterricht in Klasse 9 (seit 2015/16)

Im Bereich Gesellschaftswissenschaften (Erdkunde) in Klasse 9 geht es um das Thema „Architektur“, das jeweils unter kunsthistorischen sowie gesellschaftlich-geographischen Aspekten durchleuchtet wird. Inhaltlich geht es um kunsthistorisch bedeutende Gebäude, renommierte Architekten sowie um aktuelle, moderne Städtearchitektur. Methodisch erstellen die Schüler in sprachlich gemischten Gruppen gemeinsam plastische Gebäude- und Stadtmodelle (Sketch-Up) und erarbeiten Präsentationen zu weltweit unterschiedlichen Stadtmodellen.

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux