Skifahrt der Klassen 8 und 9

Deutsch

Vom 9. bis zum 13. März 2015 waren die Klassen 8 und 9 in Piau-Engaly auf die Ski Klassenfahrt gefahren.
Wir mussten schon früh aufstehen, da die Fahrt sehr früh los ging. Als wir in der Jugendherberge ankamen, aßen wir noch kurz etwas zum Mittag und sind schon sofort weitergefahren, um den Nachmittag mit Skifahren zu verbringen.

Wir wurden auch in zwei Gruppen aufgeteilt, die Anfänger und die Könner, da es für viele das erste Mal war Ski zu fahren. Die Anfänger der achten Klasse sind mit den Lehrern gefahren und die der Neunten haben einen professionellen Skilehrer bekommen.

Nach wenigen Tagen haben viele der Anfänger der 9. Klasse die Gruppe gewechselt, da sie sich nicht sehr gut mit dem französischen Ski Lehrer verstanden haben. Dennoch konnte jeder letztenendes auf den Skiern stehen und auch verschiedene Pisten fahren.

So verbrachten wir die nächsten Tage und wir haben uns alle wunderbar geschlagen. Die Meisten sind wenn überhaupt nur eine Hand voll Male hingefallen.

Am vorletzten Tag bestand noch die Aufgabe eines Bildes der beiden Klassen für diesen Ausflug zu machen und es wurde beschlossen dieses auf der Spitze des Berges zu machen. Uns wurde gesagt das dies eine blaue Piste war und auch Anfänger alleine fahren konnten.

Auf der Spitze des Berges und nach dem Foto stellte sich jedoch heraus, dass nun doch nicht jeder Anfänger unbedingt alleine den Berg runterfahren konnte. Dennoch haben sich die Meisten wundervoll geschlagen und auch jeder ist den Berg heil heruntergekommen.

Vor allem die Abende in der Jugendherberge waren gut. Einer stach besonders heraus, an dem die Lehrer uns in Gruppen einteilten und Aufgaben gaben. Diese bestanden darin, in einer viertel Stunde zwei Sketche von Shows wie „Germany’s Next Topmodel“ und „DSDS“ auf die Beine zu stellen.

Dies hört sich zwar nicht sehr schwierig an, doch zuerst muss man auf etwas Witziges kommen, einstudieren etc. und bei zwei Klassen mit insgesamt 36 Schülern, einer Etage, sechs Zimmern und Zeitdruck wurde dies dann ziemlich schnell chaotisch.

Trotzdem hatten wir alle eine gute Zeit und viele waren froh endlich mal Ski fahren ausprobieren zu können. Zusammen haben wir viele Erinnerungen gemacht und haben Erlebnisse gesammelt von denen wir später noch erzählen werden.

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux